Skitouren im Vinschgau im Nationalpark

Winter im Martelltal

Vom 9. Januar bis 9. April sind wir in der Winterpause

 

Erleben Sie das Martelltal von seiner abenteuerlichen Seite und abseits von überfüllten Pisten und der Hektik des Alltags und freuen Sie sich auf atemberaubenden Skitouren im Martelltal!

Unberührte Naturlandschaften des Nationalparks Stilfserjoch, verschneite Berghänge, traumhafter Pulverschnee und mächtige Dreitausender bieten ideale Voraussetzungen für ausgiebige Skitouren.
Die abwechslungsreiche Landschaft der Vinschgauer Bergwelt hält für ambitionierte Tourengeher ein breites Skitourenangebot bereit, egal ob einfache Anfängertouren, variantenreiche Mehrtagestouren, gemütliche Skitouren mit beeindruckenden Abfahrten oder anspruchsvolle Gletscher- und Hochalpentouren auf über 3.000 Meter Höhe - hier schlägt jedes Tourengeherherz höher.


Nicht selten stößt man bei einer abwechslungsreichen Skitour im Vinschgau an seine Grenzen, doch es lohnt sich, denn dieses unbeschreibliche Gefühl von Freiheit und der atemberaubende Ausblick auf das umgliegenden Panorama wenn man den Bergriesen im Martelltal erklommen hat, sind einmalig.


Genießen Sie eine abwechslungsreiche Skitour ins Hochgebirge des Nationalparks Stilfserjoch direkt bei ihrem Winterurlaub im Hotel Burgaunerhof und lassen Sie sich eine der schönsten Wintersporterlebnisse nicht entgehen.

die schönsten Skitouren im Martelltal

  • Köllkuppe (3.330 m)
    Aufstiegszeit: 4,5 Stunden | Höhenunterschied: 1.300 m
  • Zufallspitze (3.757 m)
    Aufstiegszeit: 4 Stunden | Höhenunterschied: 1.750 m
  • Laaserspitze (3.304 m)
    Aufstiegszeit: 4 Stunden | Höhenunterschied: 1.400 m
  • Plattenspitze (3.422 m)
    Aufstiegszeit: 4 Stunden | Höhenunterschied: 1.400 m
  • Hasenöhrl (3.256 m)
    Aufstiegszeit: 4 - 5 Stunden | Höhenunterschied: 1.600 m
  • Hoher Dieb (2.730 m)
    Aufstiegszeit: 5 Stunden | Höhenunterschied: 1.600 m

Gerne stehen wir für Informationen zu
den schönsten Skitouren im Vinschgau im Martelltal zu Verfügung!